hillus_NewTom_VGi_evo_CineX

CineX: Dynamische Aufnahmen

Das NewTom 5G XL bietet die neue CineX-Funktion für eine dynamischen Aufnahme von Röntgenbildsequenzen, die als Videofilm archiviert werden und mit der sich körperinterne anatomische Strukturen als gefilmte Bewegung untersuchen lassen. Diese mit einemAufnahmebereich von 19×18 cm am Patienten aktive Funktion kann zur Analyse der Deglutition, der Speichelkanäle, der Gelenkscheibe des TMG anhand eines Kontrastmittels und zur Beurteilung der Extension der Halswirbel verwendet werden. Das dedizierte Software-Menü ermöglicht Folgendes:

– Auswahl der Aufnahmeposition (AP oder LL);

– Auswahl der Aufnahmezeit;

– Überprüfung der Zentrierung des gewünschten Bereichs mittels einer Scout-Aufnahme.

Nach erfolgter Aufnahme kann der Videofilm entweder im NNT-Format angeschaut oder exportiert werden, um mit einer Software Dritter angezeigt zu werden.