Red_Dot_Design_Award_Communication-Design_2013_hillus_Engineering

Ausgezeichnet – im wahrsten Sinne.

hillus Engineering Projekt wird mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet.

Mit einem der weltgrößten und renommiertesten Designpreise würdigte die internationale Jury des Red Dot Award: Communication Design unter 6.800 Einreichungen die Arbeit des Teams um Diplom Designer Christoph Hillus und verlieh der Arbeit den begehrten Red Dot.

Die Arbeit zeigt sehr eindrucksvoll, dass Design viel mehr als Formgebung und “Aufhübschung” ist, sondern immer dem Anliegen von Kommunikation folgt. Kommunikations-Design, also die bewusste Gestaltung von Botschaften, ist nicht Luxus, sondern zielführende Notwendigkeit. Wie etwas gesagt wird, bestimmt nachhaltig das Verständnis des Gesagten. Ob Kommunikation über Printmedien, Webseiten oder Radio und Film erfolgt, macht keinen Unterschied.

Design folgt einem Bedarf und existiert nicht um seiner selbst willen.

Festgestellt wurde der Bedarf für den Film “Deckel auf und los” durch das Ingenieurbüro selbst. In der Projektierung für ein Notfall-Konzept in dessen Fokus die Bereitstellung von öffentlich zugänglichen Defibrillatoren zur Hilfe beim so genannten plötzlichen Herztod steht.

“Bis heute hat sich in der Bevölkerung kein echtes Bewusstsein für die Hilfe mit einem AED entwickelt. Kaum jemand weiß, wie einfach die Geräte zu bedienen sind – und vor allem das tatsächlich JEDER einen AED einsetzen soll und darf.” so der 32-jährige Gestalter.

Direkte Ansprache, gekennzeichnet durch Motivation und durchdachte Aufklärung erreicht beim Betrachter dieses Non-Profit Animations-Films hohe Aufmerksamkeit und eine Bewusstseinsveränderung, bestätigt die Jury durch die Auszeichnung mit dem Red Dot. Das Schlüsselelement “Sprechblase” visualisiert deutlich die für Laien- und Ersthelfer konzipierte, gesprochene Erste-Hilfe-Anleitung durch so genannte AEDs und unterstreicht die Einfachheit der Anwendung. Das zunächst abschreckend wirkende Thema: plötzlicher Herztod wird durch Typographie, Illustration, Sprache und Sound durchweg positiv und einfach kommuniziert. Die Kernbotschaft findet sich in der positiven und motivierenden Auflösung, weshalb wirklich jeder helfen muss und dass die notwendige Hilfe sehr einfach ist. Denn nur wer das WARUM versteht, wird im Ernstfall beherzt und motiviert zum Lebensretter.

Mit der Arbeit befindet sich hillus Engineering in bester Gesellschaft, Preisträger im vergangenen Jahr waren unter anderem Projekte von BMW, des Goethe Instituts und Lufthansa.

Die Projektbeschreibung finden Sie hier.

Der Red Dot Design Award

Der Red Dot Design Award ist einer der weltgrößten Designwettbewerbe. Bereits seit 1954 zeichnet das heutige Design Zentrum Nordrhein Westfalen herausragende Gestaltungen aus. Der begehrte Red Dot hat sich als international anerkanntes Qualitätssiegel etabliert und wird in den Disziplinen Product Design, Design Concept und Communication Design vergeben.

Kontakt:

hillus Engineering KG
Tel: 02151 93 70 70

Mail: christoph (at) hillus.de