NewTom 5G
// Abmessungen Breite 176 cm
Tiefe 230 cm
Höhe 178 cm
// Gewicht 530 kg mit Patientenstuhl
// Röhrenspannung 110 kV
// Stromstärke 1 – 20 mA gepulst
// Gesamtfilterung 4,4 mm Al
// Fokusgröße 0,3 mm, rotierende Anode
// Fokus Objekt Abstand mind. 150 mm
// Dosiswerte patientenabhängig, automatisch geregelt
// Patientenpositionierung Aufnahmen werden vom liegenden Patienten erstellt. Der für NewTom 5G entwickelte, ergonomische Patientenstuhl bringt den Patienten automatisch, geräuschlos und sehr komfortabel von der sitzenden in die ideale liegende Aufnahmeposition.
// Rotationswinkel 360 Grad
// Scanzeit/ Umlaufzeit 18 Sek. typ
// Expositionszeit 3,6 – 5,4 Sek.
// Rekonstruktionszeit ca. 1. Min.
// 3D Auflösung/ Anzahl der Voxel bis ca. 1.000 Axiale mit 1.920 x 1.536 Pixel
// 3D Auflösung/ Größe der Voxel 0,075 – 0,3 mm
// dargestelltes Volumen in cm3 8 FOV, 18 x 16, 15 x 12, 12 x 8, 8 x 8, Standard/Boost Mode 15 x 5, 12 x 8, 8 x 8, 6 x 6, High Resolution Mode
// visuelles Auflösungsvermögen > 2 LP/mm
// Grauabstufungen Aufnahme 14 Bit, Rekonstruktion 16 Bit
// Kontrastauflösung k. A.
// Schichtdicke 0,1 bis 2 mm wählbar oder isotrop 0,075 bis 0,3 mm
// Prozessor Intel Core i7
// Arbeitsspeicher 4 GB
// Festplatte > 250 GB
// Grafikkarte Enhanced 3D mit mind. 2 GB RAM
// Bildempfänger Amorphes Silicon Flat Panel 20 x 25 cm
// kompatibel mit Via DICOM Axialexport kompatibel mit allen gängigen Planungs- und Navigationsprogrammen
// Rendering Hartgewebe ja
// Rendering Weichteile ja
// Einsatz und Indikationen Chirurgie, Implantologie, PA, Endo, HNO, Orthopädie, erweiterte Aufnahmemöglichkeiten für Zuweiser aus Radiologie und Orthopädie (Knie, Hand, Fuß, Ellbogen, Halswirbelsäule)
// Rekonstruktion von Ebenen ja
// Radiologische Ebenen (sagittal, koronal, axial) ja
// Panoramaschicht Panoramaschichtrekonstruktion Dicke 1 – 50 mm
// Cephalometrie ja, berechnet
// 3 D Volumenansicht ja
// Implantatsoftware NewTom Implant Planning
// Optionale Funktionen DICOM-Anbindung an PACS und RIS, lizensierter Vertrieb für OnDemand 3D Software
// Wissenschaftliche Referenzen Liste auf Anfrage
// Besonderheiten offene Gantry, optional auch mit motorisierter Patientenliege, automatische Dosisleistungsanpassung mit gepulster Strahlung, exzellente Grauwertdarstellung mit Weichgewebsdarstellung
// Vorteile des Systems exzellente Bildqualität; große Flexibilität in der Applikation; kostenlose Viewer- Software mit vielen Funktionen; sehr günstige Lizenz der Vollversion; First Class Betreuung und Service